direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

AutoCAMS 2.0

AutoCAMS 2.0
Lupe

CAMS (Cabin Air Management Systems) oder AutoCAMS 2.0 ist die Simulation eines Lebenserhaltungssystem (LES) einer Raumstation. Das LES besteht aus fünf verschiedenen Subsystemen, die gemeinsam für ausreichenden Druck, ausreichende Temperatur und genug atembare Luft in ausreichender Qualität sorgen sollen.

Die fünf Parameter, die dazu ständig überwacht und reguliert werden müssen, sind:

  • Sauerstoff (O2)
  • Druck
  • Kohlendioxid (CO2)
  • Temperatur
  • Luftfeuchtigkeit

Das LES überwacht diese 5 Parameter und regelt sie automatisch, wenn sie außerhalb der Sollwerte liegen. Die Aufgabe einer Versuchsperson ist es, das LES zu überwachen und sofort einzuschreiten, wenn sie eine Fehlfunktion entdeckt. Dann muß sie 1. den / die betroffenen Parameter manuell innerhalb der Sollwerte halten und 2. so schnell wie möglich die Ursache der Fehlfunktion herausfinden, um der Besatzung an Bord des Raumschiffs mitteilen zu können, welchen Teil des LES sie reparieren müssen.

AutoCAMS 2.0 Manual zum Download

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe