direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

HFES Europe Chapter Early Career Best Paper Award 2018

Dietlind Helene Cymek hat den 1. Platz des HFES Europe Chapter Early Career Best Paper Award 2018 belegt.

Cymek, D. H. (2018): Redundant Automation Monitoring. Four Eyes Don't See More Than Two, if Everyone Turns a Blind Eye. In: Human Factors, 60 (7), 902-921. doi: 10.1177/0018720818781192

Wettbewerb "Mensch und Technik 2014"

Dietlind Helene Cymek hat beim VDI-Wettbewerb 2014 "Mensch und Technik" für ihre Arbeit mit dem Thema Smooth Pursuit Eye Movements in Human Computer Interaction den 1. Platz belegt.

Chorafas Preis 2012

Rebecca Wiczorek ist für ihre Dissertation "Verhaltenseffektivität von Likelihood-Alarmen" mit dem Chorafas-Preis 2012 ausgezeichnet worden. Die Chorafas-Stiftung zeichnet jährlich international Promovenden an verschiedenen Partneruniversitäten für besondere Forschungsleistungen aus. In Deutschland gehören die TU München und die TU Berlin zu diesen Partnern. Der Preis ist mit USD 4.000,- dotiert und wurde am 22.11.2012 vom Vizepräsidenten der TU Berlin, Prof. Thamsen, überreicht.

Silver Level Award 2012 für das HFES Student Chapter

Das HFES Student Chapter der TU-Berlin wurde für seine herausragende Mitwirkung und Leistung im letzten Jahr mit dem Silver Level Award 2012 der Human Factors and Ergonomics Society ausgezeichnet. Der Preis wird am 23. Oktober in Boston bei der Jahresversammlung der HFES überreicht.

Human Factors Preis 2011 der Human Factors and Ergonomics Society (HFES)

Dietrich Manzey, Maria Luz, Stefan Müller, Andreas Dietz, Jürgen Meixensberger und Gero Strauss wurden für ihre Veröffentlichung, “Automation in Surgery: The Impact of Navigated-Control Assistance on Performance, Workload, Situation Awareness, and Acquisition of Surgical Skills” mit dem mit 10.000 US Dollar dotierten Human Factors Preis 2011 der Human Factors and Ergonomics Society (HFES) ausgezeichnet. Der Preis wurde am 21.09.2011 anläßlich der 55. Jahrestagung der HFES in Las Vegas überreicht.

Nach oben

Best Poster Award 2007

Bei der 7. Berliner Werkstatt Maschine-Maschine-Systeme, Oktober 2007, wurde der Posterbeitrag Automation Bias und Complacency: Der Einfluss von Systemausfällen im Training auf die Überwachung einer Automation von Monika Elepfandt mit dem Best Poster Award ausgezeichnet.

Best Poster Award 2005

Bei der 6. Berliner Werkstatt Maschine-Maschine-Systeme, Oktober 2005, wurde der Posterbeitrag Complacency-Effekte im Umgang mit Assistenzsystemen: Der Einfluss von Reliabilitätserfahrung und -information von Anke-Dorothea Hüper mit dem Best Poster Award ausgezeichnet.

Life Sciences Book Award 2004

Die International Academy of Astronautics hat Nick Kanas & Dietrich Manzey in 2004 den Life Sciences Book Award für die Veröffentlichung Space Psychology and Psychiatry verliehen (erschienen bei Kluwer, 2003).

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe